SON = Schmidts Original Nabendynamomehr Licht

Produkte - Dynamos

SON 28 15 disc

Der erste Nabendynamo für 15 mm Steckachse

SON 28 15mm

Nabendynamo oder Steckachse?

Bisher musste der anspruchsvolle Biker auf eines der beiden verzichten. Die Steckachse versteift die Federgabel und ermöglicht eine präzisere Positionierung der Nabe, was besonders für Scheibenbremsen von Nutzen ist. Immer mehr Mountainbiker wollen die Vorteile einer Nabendynamo-Lichtanlage nutzen. Kein Wunder, dass wir immer öfter nach einem Steckachs-Nabendynamo gefragt wurden.

Um beides unter einen Hut zu bringen mussten wir nicht nur die Achskonstruktion, sondern auch wesentliche Teile des Generators ändern. Ergebnis: Ein Nabendynamo, der vom Aussehen, in seiner Robustheit und in den elektrischen Werten dem SON 28 disc gleicht, nur eben mit dickem "Loch". Auch das Gewicht wurde mit 460 g erfreulich gering gehalten.

Lieferbar ist der SON 28 15 disc (6-Loch) in den Farben silber, schwarz, rot und blau eloxiert.

Speichenlochzahl: 28, 32, 36.


SON 28 15 110 disc

Dieser Steckachs-Nabendynamo im Boost-Standard für 110mm Klemmbreite hat zwei gleich große, symmetrische Flansche. Das macht den Laufradbau einfacher und das Laufrad steifer und stabiler.

Gewicht: 480g.

Lieferbar ist der SON 28 15 disc (6-Loch) in den Farben schwarz und rot eloxiert.

Speichenlochzahl: 32, 36.

 SON 28 15 110 disc


SON 28 15 150 disc

Der Steckachs-Nabendynamo für Fatbike-Gabeln mit 150mm Klemmbreite.
Bremsscheibenlage 10,4mm, Flanschabstand 82mm.

Gewicht: 480g.

Lieferbar ist der SON 28 15 disc (6-Loch) in der Farbe schwarz eloxiert.

Speichenlochzahl: 32.

 SON 28 15 150 disc


Linkhinweis Infoblätter und Montageanleitungen als PDF-Dateien

Linkhinweis Lieferprogramm gültig bis 30.09.2018 (mit Preisen für Deutschland)